Die Ausbildung zum Wertschöpfer


Machen Sie sich das Geschenk und ehren Ihre Gaben, Talente.

Gestalten Sie bewusst Ihr Leben, unsere Kultur und die Zukunft von uns allen.

Lernen Sie, wie aus Wertschätzung echte Wertschöpfung entsteht.

Sie wollten immer schon etwas Bedeutsames erschaffen? Dann sind Sie bei uns richtig.

Werden Sie zum Wertschöpfer und verändern Ihre Welt.

Und da Sie das nicht tun können, ohne mit allem, was ist, verbunden zu sein,

kommen Sie zu uns und tun genau das. Denn so beschenken Sie sich nicht nur selbst, sondern gestalten auch unser aller Umfeld.

Damit Sie diese Verantwortung auch übernehmen und Ihre Aufgabe freudvoll ausüben können,

schaffen Sie hier die Voraussetzungen dafür und lernen, wie es geht.

 

Bild: Lebendiger Meisterschlüssel zur Produktkennzeichnung, für The Creative Associates, Bonn

Das TCA* Weiterbildungsprogramm


Die Weiterbildung zum Wertschöpfer ist für Menschen, die Schöpferkunst erfahren und für sich selbst und andere bewusst anwenden wollen - ob privat oder für einen beruflichen Kontext.

 

Das Weiterbildungsprogramm selbst ist Ihr eigener Schöpfungs- und Verwandlungs-Prozess von der Wertschätzung zur Wertschöpfung.
Dazu ist das Programm in drei Schritten und 5 Modulen aufgebaut. Mit dieser Struktur führen wir Sie sicher durch den Weiterbildungs- und den Bewusstseinsprozess. Sie lernen durch den Aufbau, die Struktur und Herangehensweise der Schöpferkunst kennen, erfahren ihren eigenen Schöpfungs- und Verwandlungs-Prozess von der Wertschätzung zur Wertschöpfung.


Es gibt aktive und passive Phasen, gemeinsame und alleinige Arbeitsräume - und Zeiten. Sie lernen, was zum Schöpfungs- und Verwandlungs-Prozess dazu gehört und was hindert. Sie trainieren Ihre Wahrnehmung, erkennen Ihre Werte, lernen eigene wie andere Potenziale aufzuspüren und in Ihrer Art sichtbar, greifbar zu machen. Dazu entwickeln Sie für Ihre eigene Wertschöpfung ein Schlüsselsbild und/oder ein Visionboard.
Den Abschluss bildet die Präsentation Ihres (Schöpfer)Kunstwerks, Ihrer Kreation von der Wertschätzung zur Wertschöpfung vor den Juroren, Ihren Teilnehmer-KollegInnen. Dies entspricht Ihrer Anerkennung und Wertschätzung durch das Zertifikat für diese Ausbildung.


So haben Sie einmal den kompletten kreativen Prozess von der Wahl (Absicht) bis zum Ziel durchlaufen, ein Prozess der Verwandlung und Verbindung von Innen nach Außen.

 

*TCA = The Creative Associates

 

Schwerpunkte der Module


  1. Workshopmodul: ABSICHT : Wahrnehmung trainieren und Werte schätzen lernen
  2. Trainingsmodul zuhause: Reflexion, Bewusstmachen, Vorbereiten
  3. Workshopmodul: VERBINDUNG : alte lösen, neue finden - Wertschöpfung kreieren
  4. Trainingsmodul zuhause: Reflexion, Bewusstmachen, Vorbereiten, Kreieren
  5. Workshopmodul: ZIEL: die Wertschöpfung entfalten, präsentieren und feiern

Präsenztage - die Workshopmodule


In den Workshop-Modulen arbeiten wir in der Gruppe, zu zweit und einzeln. Wir arbeiten miteinander und auf Augenhöhe. Die Entwicklung eines persönlichen, systemischen Verständnisses und Ausdruck ist uns wichtig, um wertschätzend und wertschöpfend auf unsere TeilnehmerInnen, seine/ihre und unsere Systeme einzuwirken und mit zu gestalten - für wertvollen Austausch in einer Kultur, die wir lieben.
In diesem multidimensionalen Raum entdecken und entfalten wir die Fähigkeiten und trainieren sie miteinander. Dazu bieten wir Ihnen viele Zugänge und Anwendungsmöglichkeiten. Wir stimmen uns auf Sie und die jeweilige Gruppe ein, sodass die Ausbildung immer individuell und verschieden gestaltet werden kann. Menschen bringen unterschiedliche Voraussetzungen und Talente mit sich.

Wir freuen uns, sie gemeinsam zu entdecken.


Wir arbeiten vorwiegend mit Inneren Reisen, Meditationen, Methoden des Systemischen Coachings, Körperarbeit, Gesprächen, Partner-Übungen, Design-Thinking, Kreativtechniken und dem Lebendigem Kristallbild.

 

Übungen - die Trainungsmodule


Damit die aktiven Prozesse an den Workshopwochenende verinnerlicht und trainiert werden können, erhalten Sie von unseren Coaches Aufgaben und Übungen für die Trainings-und Zeiträume zwischen den Workshopmodulen. Diese Zwischen-Räume sind genauso wichtig, wie die gemeinsame Arbeit vor Ort. Sie sind Teil des Prozesses. Hier reflektieren Sie Erfahrenes und Erlerntes, kultivieren neues (Werte-) Bewusstsein. Dies sind Wachstums-, Entdeckungs- wie Beobachtungsphasen. Mit konkreten Fragen, Aufgaben vertiefen Sie Ihr Wissen und lernen in Ihrem Umfeld es anzuwenden. Wieviel Zeit Sie dafür verwenden wollen, liegt in Ihrem Ermessen und Verantwortung.

 

Coach-Feedbacks


In zwei ca. einstündigen Telefonkonferenzen als Feedbackrunde gibt es für Rückfragen und zum Austausch jeweils in der Mitte dieser Trainingsmodule noch eine Telefonkonferenz mit Ihren Coaches und KollegInnen.

 

Wertschöpfer-Buch


Zur Dokumentation Ihres eigenen Schöpfer- und Transformationsprozess erhalten Sie von uns ein so genanntes Wertschöpferbuch. Hier können Sie Ihre persönlichen Erfahrungen und Notizen des Wertschöpferprozesse, mit Übungen, Fragen, Kreationen angemessen festhalten.


Wir überreichen Ihnen ein DIN A4 Wertschöpfer-Notizbuch zu Workshopbeginn vor Ort.

 

Ausbildungsbasis


Der Wertschöpferkurs basiert auf unserer TCA-Bewusstseins-Methode aus raumbildendem Energiebild, dem Glÿckbringersystem, Ihrem Anliegen und dem fruchtbaren Umfeld.


Grundlagen bilden ebenfalls positive Psychologie, Systemisches Wissen, Quantenbewusstsein und Schöpferkunst.

 

1. Das Lebendige Kristallbild für Wertschöpfer


Lebendiger Kristall © Susanne Barth (hier mit Kopierschutz)
Lebendiger Kristall © Susanne Barth (hier mit Kopierschutz)

Lebendige Klang-Bilder verbinden innere und äußere Räume und erzeugen Resonanzfelder, die außerordentlich kraftvoll und förderlich für Ihren Prozess sind. Sie bilden den energetisch fruchtbaren Raum für Ihre Kreationen, bis Sie diese materialisiert haben.

 

Durch die Visualisierung Ihres Wertschöpfer-Anliegens entsteht ein Instrument, welches Sie, eingestimmt auf Ihr Wunschziel, sicher und sehr viel einfacher Ihren Weg gehen lässt. Unsicherheiten und Ängste vor dem scheinbar unerreichbaren Ziel können sich so schnell auflösen. Genauso wie die Angst, sich wieder zu verlieren oder in alte Muster zu verfallen.
Lebendige Bilder sind somit fester Bestandteil und sehr wichtiges Instrument unserer Bewusstseinsmethode, der Seelenkunst!

Dieses Lebendiges Kristallbild erhalten Sie bei Workshopbeginn und es wird Sie auf Ihrem Weg durch die Weiterbildung und auch darüber hinaus begleiten.

Mehr über Lebendige Bilder erfahren Sie  HIER

 

2. Glÿckbringer-Basis für Wertschöpfer


Mit unserem ganzheitlichen Konzept entwickeln wir die elementaren Voraussetzungen, um Raum für Bewusstsein zu schaffen. Um unsere Kunden nach Hause in Ihr Glück und Ihr Anliegen zu bringen. Die Glÿckbringer stellen Ihnen dazu ihr vollkommenes System zur Verfügung. So ist von Anfang an alles da, was Sie und Ihre Wertschöpfung braucht.


Das Glÿckbringer- Konzept beeinhaltet

  • Glÿckbringersystem: Vollkommenheit statt Mangelbewusstsein mit wertschätzender Beziehungskultur in potentem Umfeld
  • Vermittlung von Wissen, Raum für Erkenntnis und Bildung von Bewusstsein.
  • Verwandlung des eigenen Selbstverständnisses für Werte, Beziehungen und Bedürfnisse
  • bewusste Lebensgestaltung
  • Verwandlung von Gaben zu Glück oder gar zur Berufung
  • Wahrnehmungsschulung und Sensibilisierung
  • Erlösung alter Muster, Anteile, Strukturen.
  • Selbstermächtigung und Inbesitznahme der eigenen wertvollen Ressourcen.

3. Glÿckbringer-Kreation für Wertschöpfer


  • Vermittlung und Anwendung von Schöpferwissen, insbesondere Bewusstsein von „Aus Liebe im Leben“, und Kultur der Fülle und Verbundenheit
  • Kreation des Beziehungsraums und wertschöpfender Beziehungsstruktur
  • Bewusstseins- und Persönlichkeitsentwicklung
  • Veränderung der Perspektive, auf das, was im Leben wirklich wichtig ist
  • Wertschätzen und Potenziale entdecken, bei sich selbst, bei anderen, im Umfeld
  • Training des Wertebewusstseins
  • bewusste Nutzung und Gestaltung von (bisher unbekannten) Gaben, Potenzialen
  • die eigene Schöpferkunst entdecken und entfalten
  • Kreation von eigenen, kraftvollen Werkzeugen und Lebendigen Bildern
  • Verwandlung von Wertschätzung zu Wertschöpfung - für sich selbst und sein Umfeld
  • proaktive Zukunftsgestaltung

 

4. Der Glÿckbringer Raum/Ort


Jede neue Kreation braucht einen fruchtbaren Raum, um zu wachsen. Da in unserem Bewusstsein der Kurs-Ort Teil der Ausbildung ist, somit eine wesentliche Rolle zur Entfaltung und Verwirklichung spielt, haben wir nur besondere Hotels/Schlösser/Klöster gewählt, die diese besonderen, energetisch-qualitativen Maßstäbe erfüllen. Schließlich wollen wir ja gleich von Anfang an Wertschätzung und Wertschöpfung spüren.

Anm: Aus organisatorischen Gründen haben wir mehrere Hotels/Orte zur Auswahl.

Bild von Peter H auf Pixabay
Bild von Peter H auf Pixabay

Was bringt Ihnen unsere Weiterbildung zum Wertschöpfung im beruflichen Umfeld?


Ihre neuen Kernkompetenzen als WertschöpferIn können sein:

  • Corporate Culture Influencer (Unternehmenskulturveredler)
  • wertschöpfend ausgerichtete Kreativität
  • Emotionale Kompetenz
  • kreative Lösungskompetenz
  • alte Strukturen in neuen Perspektiven erkennen und lösen
  • neue Strukturen und Wachstum bilden (Verbindungen schaffen, statt Ab- oder Ausgrenzungen)
  • Schaffenskraft in jedem Kontext
  • Innovations- und Transformationskraft
  • Sinn- und Werteorientiertheit
  • Zukunftsfähigkeit
  • Souveränität und Flexibilität (im persönlichen wie beruflichen Umfeld, da die erworbenen Erfahrungen und Fähigkeiten sowohl inner- als auch zwischen - menschlich anwendbar und erlebbar sind)
  • ganzheitlich Denken und verantwortungsvoll, nachhaltig Handeln
  • Potenziale erkennen, stärken und veredeln

Das könnten Sie persönlich für sich erfahren:

  • tiefste Befriedigung der Wachstumsbedürfnisse nach Selbstverwirklichung, Sinnhaftigkeit und Bedeutsamkeit
  • tiefste Befriedigung unserer sozialen Bedürfnisse nach Anerkennung, Wertschätzung,  Liebe, Zugehörigkeit
  • vielleicht sogar Erfüllung eines Traums, die Welt zu verbessern
  • ein Beruf, der zur Berufung wird?
  • bewusste Lebens - und Zukunftsgestaltung
  • ausgeglichen , weil angekommen

 

Und für wen ist dieser Weiterbildungskurs gedacht?

Lesen Sie doch unsere Wertschätzung "Das Besondere an Ihnen" und auch unser Verständnis. Finden Sie heraus, ob Sie sich damit angesprochen fühlen.

Ihre Voraussetzungen zur Weiterbildung:

Die Bereitschaft sich zu öffnen und Neuland zu betreten.

Trauen Sie sich?

Das sind gute Gründe für Unternehmen

Die guten Gründe, um Wertschöpfer zu sein, sind auch die wichtigsten Vorteile, einen Wertschöpfer in seinem Unternehmen zu haben, denn sie stellen in vielerlei Hinsicht unternehmerischen Gewinn dar:

  • als Corporate Culture Influencer nehmen sie wertschätzend wie wertschöpfend Einfluss auf Markenbildung, Markenveredlung, Employer Branding, Arbeitgebermarke, Brand Ambassador, Corporate Identity Influencer / Manager ...
  • Wertschöpfer sind also wertvolle Mitarbeiter
  • einzigartig, mit außerordentlichen Fähigkeiten
  • innovativem und kreativem Potenzial
  • flexibel einsetzbar
  • verantwortungsvoll
  • denken und handeln ganzheitlich
  • veredeln das Klima und die Unternehmenskultur
  • schaffen wertschöpfende, nachhaltige Produkte/Dienstleistungen und Entwicklungsfelder
  • erschaffen durch Kreationen wertvolle Anreize auch für die Mitarbeiter/Kollegen
  • schenken Unternehmen, wie Kunden einzigartige Mehrwerte
  • sind Cocreateure eines Lebendigen Umfelds
  • schaffen größte Attraktivität für Kunden und Standorte
  • haben das Potenzial zur Veränderung des Marktes und des Bewusstseinswandels
  • beeinflussen innovativ, sinnvoll und ausdrucksstark das Markt-Resonanzfeld
  • machen unsere Welt besser, schöner, lebenswerter
  • und somit auch ihr Unternehmen

Wertschöpfer sind darin ausgebildet ungenutzte Potenziale aufzuspüren...

 

Unsere Zukunft wartet schon auf Sie!

Starten Sie das Neue Jahr und Ihre Zukunft mit einem neuen Beruf. Freuen Sie sich auf drei kreative und transformierende Monate und Entfaltung Ihrer Wertschöpfung, genießen Sie die Kunst des glücklichen Lebens.

 

Sichern Sie sich jetzt gleich Ihren Platz!


Ihr nächster Wertschöpfer-Seminartermin 2020


3-monatige Wertschöpfer-Weiterbildung .... mit

6 Präsenztagen (Workshopmodule), inkl. Übernachtung im Einzelzimmer, vegetarischer Vollverpflegung, Tagungsgetränken,

im wunderschönen ehemaligen Kloster Schweinheim im Großraum Bonn,

zwei Trainings-Modulen, zwei Telefonkonferenzen mit Feedbackrunden,

dem Lebendigen Kristallbild, dem Wertschöpfer-Buch, Zertifikat
und zwei Coaches.

 

Early Birds nutzen ihre % Chance bis zum XX.XX.XX. Nachteulchen dürfen sich natürlich auch anmelden ;-)

Anmeldung bitte über das pdf-Formular unten.

 

WORKSHOP-TERMINE

coming soon...Sommer/Herbst 2020

WORKSHOP-ORT

Ehemaliges Kloster Schweinheim, (zwischen Bonn und Euskirchen)

Umgeben von Natur und Stille und abseits vom Alltag, unterstützt dieser wunderbare Ort unsere Entwicklungsprozesse. Ruhe, Besinnung und ein sicherer, geschützter Raum wird durch die Exklusivität unterstützt, denn wir sind an den jeweils beiden Tagen die einzigen Gäste vor Ort.

Noch mehr Impressionen?

IHRE COACHES

Susanne Barth
 (Leitung) und Sonja Wenzel

 

IHRE INVESTITION

Regulärer Seminarpreis* 3.623 EUR inkl. 19% MwSt

ANMELDESCHLUSS XXXXXX*

 

% Frühbucher - Seminarpreis* 3.260 EUR inkl. 19% MwSt

ANMELDEFRIST XXXXXX und Bezahlung des gesamten Betrages bis XXXXXX*

 

*Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen.

 


Foto Header: fotolia © by-studio