Willkommen im Glÿck


Unsere Vergangenheit, unsere Mitmenschen, unsere Vorstellungen, unsere Systeme, zig Millionen Beziehungs-Erfahrungen lassen uns glauben und fühlen, dass wir getrennt voneinander sind. Doch das stimmt nicht!

Wir haben das Geheimnis von Glÿck gelüftet und verbinden Sie mit diesem neuen Fülle-Bewusstsein.

Mit Erfüllung.

Können Sie sich vorstellen, wie unsere Welt sich verändert, wenn alles auf FÜLLE, statt auf Mangel ausgerichtet ist?

Die GLŸCKBRINGER iniitieren ein natürliches System des Verbundenseins in Fülle und des lebendigen Austauschens.


Ich setze auf Fülle - und du? Kannst du dir vorstellen, Vertrauen in solch ein natürliches System zu haben?

Das große Problem:


Der Irrglaube des Getrennt-seins und den daraus erwachsenen, falschen Bildern und Überzeugungen. Nichts ist wirksamer als innere Bilder. Blöd nur, dass sie uns bisher

  1. täuschen und ein verzerrtes Bild vermitteln
  2. Getrenntsein und Dualität erzeugen
  3. meist nicht bewusst sind,
  4. manipulierbar machen,
  5. fremde Erwartungen erzeugen, durch Prägung anderer und durch unsere Erfahrungen der Vergangenheit gebildet wurden.
  6. zum Opfer unserer eigenen Muster und Glaubens-systeme machten, uns auf den Leidenswegen fest-hielten und in die Wiederholungsschleife führten.
  7. glauben machen wollen, keine Macht über uns und diese inneren Bilder zu haben.

 

Die umfassende Lösung:


GLŸCK - Füllebewusstsein und allumfassende Liebe basieren auf Vollkommenheit und natürlichem Fluss.

Es steht für das Große Ganze, "THE BIG PICTURE": Verbundensein in Fülle, Bedingungslosigkeit und Ermächtigung.

 

Susanne Barth hat mit den GLŸCKBRINGERN ein selbstversorgendes System der natürlichen Fülle kreiert, welches unsere Herkunft, unsere Bedeutung, unseren Sinn, unsere Musik in seinen Strukturen und Feldern trägt. Zusammen erschaffen wir neues Bewusstsein und ein neues Selbstverständnis von uns und unserer Welt.

Mit dem Großen Bild des VerbundenenSeins als Vorlage und einer Kultur voller Rahmen für neue

  • Bilder des Zusammenlebens, -arbeitens und wirtschaftens
  • Bilder, die wir brauchen, um uns zu stärken.
  • Bilder, die uns nähren.
  • Bilder einer neuen Familie, die fehlende Mitglieder bewusst verbindet.
  • und vieles mehr...

Wenn Sie mehr über unsere SEELENKUNST erfahren wollen, klicken Sie hier

 

Für alle Beziehungsfelder!


Um hochpotente, lebendige Räume zur Verfügung zu stellen, nutzen wir unsere GLŸCKBRINGER.

Sie schaffen vielfältige Voraussetzungen für Erfahrung und Entfaltung:

  • zur Transformation, Lösungsfindung,
  • von Inspiration und Freude
  • zum Wachsen, Verbinden, und Aufblühen
  • zur Persönlichkeitsentwicklung
  • zur Selbstermächtigung
  • um neues Bewusstsein zu entwickeln
  • zur Verbessserung der Qualität unseres Lebensraumes
  • für eine partnerschaftlich Beziehungskultur
  • auf der privaten Ebene,
  • im geschäftlichen Umfeld
  • für Unternehmen und UnternehmerInnen,
  • für unsere Gesellschaft, für unsere Kultur. (Kulturleitbild)
  • von Mitverantwortung für unsere Umwelt, unsere Erde

 

Im beruflichen Kontext

  • um Wirtschaft nicht nur neu zu denken, sondern auch spilerisch zu üben:
  • mit CORPORATE LOVE® eine innovative Kultur für uns alle erschaffen.

Diese einzigartige Verbindung


stellen uns die Glÿckbringer mit ihrer komplexen Prozessform, sowie Lebendigen Bildern und -Räumen zur Verfügung. "Die Erfahrung darin,

  • erzeugt ein Gedächtnis von absichtslosem, freien Sein, von bedingungsloser Liebe und freudvollem Miteinander.
  • Das Erleben von Füllebewusstsein verändert die bestehenden Welt des Mangels und des Getrenntseins. Reichtum, Wohlstand, Verbundensein - Substantive einer wertschätzenden Gesellschaft - entstehen durch die Verbindung von Nicht-Sein.
  • Erst die Überwindung der Gegensätze sprengt die Fesseln und lässt echte Freiheit entstehen.
  • Erst die Verbindung von Innen und Außen, von Licht und Dunkelheit, von Freude und Leid, transformieren unüberwindbare Hürden, durchbrechen Mauern und katapultieren deinen Geist in eine Welt, wo deine Seele längst zu Hause ist.


Das hat uns ermutigt, dieses Bewusstsein ‚Glÿck‘ zu nennen und die Boten - Bilder, kreative Felder - ‚Glÿckbringer‘.“


Foto: fotolia © by-studios
Foto: fotolia © by-studios

Glÿck ≠ Glück

Glÿck spielt dabei also eine elementare Rolle und ist nicht mit "Glück" zu verwechseln.
Was es damit auf sich hat und warum wir das so komisch schreiben, erfahren Sie hier

 

< Glÿckbringer


Hintergrundfoto Header:  Free-Photos auf Pixabay

 

 

Susanne Maßmann

Ich firmiere gerade um, "The Creative Associates" geht  nach 25 Jahren und schenkt seinen Raum voll und ganz den Glÿckbringern.

Hier gibt es also nicht nur einen Marken-Relaunch, sondern auch einige Umstrukturierungen.

Für zwischenzeitliche "Ungereimtheiten" bitte ich um Verständnis, da der Umbau sukzessive läuft

und die Website deswegen nicht vorübergehend geschlossen wird.

Danke!

 

_______________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________

 

KONTAKT

____________________________________________________________________________

 

Folgen Sie mir bzw. uns :-)

 

Corporate Love®
Corporate Love®
Aus Liebe Im Leben
Aus Liebe Im Leben
TCA Susanne Barth - Herzgespräche und mehr
TCA Susanne Barth - Herzgespräche und mehr