Zeiten des Wandels · 08. November 2019
Wenn wir in den Spiegel schauen, ich meine den großen, die Welt, die uns umgibt, was sehen wir darin? Welche Rolle(n) spielen Sie? Erkennen Sie sich da überhaupt noch? Wenn ja, gefällt Ihnen, was Sie sehen? Wenn nein, was glauben Sie, wer oder was kann daran etwas ändern?
Die scheinbare Unvereinbarkeit · 27. September 2019
Die Einheit und das Zusammenspiel entsteht durch das Bewusstsein und durch das Verbundensein. So kann innere Ordnung und stimmige Proportionen sich in Harmonie zum Ausdruck bringen. Das Außen ist ja eigentlich kein wirkliches, getrenntes Außen, sondern nur ein äußeres Inneres. Hier können wir die Schönheit fühlen und im Spiegel unserer Umwelt und Mitmenschen sehen. Haben wir das verinnerLICHT, können wir unser Leben anfangen zu GESTALTen, statt es nur zu planen.

Zeiten des Wandels · 20. September 2019
Auch wenn Schatten zu unseren größten Ängsten zählen, gehören sie untrennbar zu uns, zu jedem, zu allem! In ihnen ist weit mehr Licht versteckt, als wir uns vorstellen können. Und damit kommen wir zu einer weit größeren Angst: nämlich die, vor unserem eigenen Licht, vor unserer wahren Größe. Das ist der Grund, warum wir es manchmal sehr sehr tief versteckt haben.
Bewusstsein · 13. September 2019
Wenn da nur der alte Glaubenssatz nicht wäre: „Wer schön sein will, muss leiden." Kennen Sie den auch? Wie oft haben wir den von der Mutter, von Oma und vielen Freundinnen gehört? Und wenn ich mich so umsehe, die Füße von vielen Frauen anschaue, leiden sie auch heute noch.

Lebendige Bilder · 06. September 2019
"Ausstrahlung steht in Kooperation mit Eingebung“ An diesem Satz, den Cornelia (in der XING-Gruppe „Mensch im Wandel“) vor ein paar Tagen in Ihrem Eröffnungsbeitrag zum Monatsthema -„Einfach schön - wenn Schönheit berührt und im Wandel mitschwingt“ schrieb, bleibe ich irgendwie hängen. Warum? frage ich mich. Weil ich nicht richtig verstehe? oder weil darin etwas versteckt ist, was mich fasziniert? Ein Kooperationspaar aus „Ausstrahlung und Eingebung“ ist auf jeden Fall erstmal interessant!
Bewusstsein · 22. August 2019
Wachsein, wenn wir eigentlich schlafen wollen, ist nicht so beliebt, wie Aufwachen aus dem Dornröschenschlaf oder Wachsein als Ausdruck des präsenten oder gar bewussten Seins. Solche und ähnliche Gedanken gingen mir durch den Kopf als ich neulich nachts wach im Bett lag. Mir fiel die Stille auf. Kein Auto, kein Geräusch. Selbst mein Tinnitus machte keinen Fiiiiiiiiiiiep! Was für eine Wohltat! Es muss mitten in der Nacht sein, alles schlief, nur ich nicht.

Bewusstsein · 19. Juli 2019
Anscheinend merkt niemand mehr in der Komplexität, in der Geschwindigkeit, in der Dichte an Informationen, Impulsen und Fülle an Aufgaben, dass es immer noch in unserer Hand liegt, unser Leben, ja unsere Welt zu gestalten.
Lebendige Partnerschaft · 18. Juli 2019
Ihre Samen für allumfassende Liebe, Glÿck, Frieden, Einssein - all Ihre Potenziale liegen tatsächlich schon in Ihren Herzen. Nur der Zugang ist verbaut, vernebelt, vergessen - also keine Beziehung, kein Austausch, keine Energie, geschweige denn lebendige Gestaltungsmöglichkeit. Bevor wir also diese Samen befruchten, zum Blühen, Wachsen und Gedeihen bringen können, brauchen Ihre Glÿckwünsche freie Bahn: durch Veränderung, Wandlung, Ermächtigung, Entfesslung, Loslassen, Bewusstes Sein...

Lebensenergie · 12. Juli 2019
Was könnte wichtiger sein, in Zeiten der großen Veränderungen und des Wandels, als fokussiert, zentriert und im Gleichgewicht zu bleiben? Was könnte wichtiger sein, als im Umfeld von Arbeitsverdichtung, Beschleunigung, Zunahme von Stressoren, Unzufriedenheit und Unsicherheit zu verzweifeln, krank zu werden oder aufzugeben?
Lebensenergie · 26. Juni 2019
Nie haben wir genug Zeit, immer in Eile und meistens mehrere Gedanken, Aufgaben, to dos gleichzeitig. Ach, was wäre es schön, endlich mal Zeit zu haben, für sich - und andere, für das, was uns gefällt, zum Genießen und/oder einfach in die Stille zu gehen…und das bitte nicht nur im Urlaub. Aber, Hilfe, was mache ich mit mir, wenn sich dieser Wunsch tatsächlich erfüllt?

Mehr anzeigen