Multidimensionaler Herz-Dialog


Herzgespräche - Interviews


Herzen sehen vieles anders.

Um diesen anderen Blickwinkel sichtbar zu machen, lasse ich mich mit all meinen Sinnen ein. Mit den InterViews begebe ich mich Zwischen das Sichtbare, wo sich mir eine Fülle an ungeahnten Möglichkeiten, Potenzialen, Perspektiven und Erkenntnissen zeigt.

Diese gemeinsam zu enthüllen, zumindest einen Geschmack davon zu bekommen, ist Gegenstand des InterViews.

Von Herz zu Herz. Sehen zwei Herzen mehr als eins?

 

Ich wünsche Ihnen viel Freude, intensive Berührung von Herz zu Herz, jede Menge Inspiration, und wenn Sie mögen, freue ich mich auf rege Interaktion. Zeigen Sie IHR Gesicht und Ihr Herz. Antworten Sie selbst auf diese Fragen.

Kommentieren und diskutieren Sie mit uns, zB. auf LinkedIn in unserer "Herzgespräche Liebe & Business-Gruppe"

 

Wir sehen uns ;-)

Mehr zu den Herzgesprächen Clips & InterViews finden Sie

Herzgespräche - InterViews: "Liebe & Business"


Dreamteam oder Wunschtraum?

Bei den Herzgesprächen geht es ja grundsätzlich immer um das große Thema „In welcher Welt will ich leben“? Eine Antwort meines Herzens darauf ist: „Eine Welt, in der Liebe und Wirtschaft verbunden sind". Jaaa! Das wünsch ich mir. Da könnten doch ganz neue Wege gegangen werden, andere Ziele verfolgt und neues Miteinander kultiviert werden... Doch wie könnte das gehen?

Das motiviert mich, der Sache auf den Grund zu gehen: Lässt sich (universelle) Liebe mit Business vereinen?

Diese Frage will ich mit meinen Herzgesprächspartner*Innen näher betrachten, dabei Erkenntnisse und Verständnis gewinnen, Vorurteile und Täuschungen entdecken, Bewusstsein entwickeln, Potenziale und Ideen entfalten. Inspirieren...

Dazu lade ich Menschen aus unterschiedlichen Branchen, Kontexten ein, um verschiedene Facetten zu beleuchten und auch unterschiedliche Möglichkeiten, Herangehensweisen und Ausdrucksformen zu entfalten.

Manche haben schon Erfahrungen mit diesem scheinbar ungleichen Paar gemacht, andere nähern sich an.

Spannende, gehaltvolle Einblicke zeigen sich da.


#9 Liebe & Business - Wirtschaften ist das Miteinander von Menschen


Ein fulminantes Herzgespräch zwischen Susanne Barth und Kornelia Harff-Asch*

 

Welche Grundhaltung nehme ich gegenüber der Wirtschaft ein?
Wenn universelle Liebe im Wirtschaftskontext die Perspektive zum Wohle des anderen einnimmt, wertschätzend und in gegenseitiger Anerkennung, verändert sich die Haltung. Wenn sich „Human Kapital“ zu kreativen, selbstermächtigten Arbeitsgemeinschaften mit wertschätzenden Beziehungen entwickeln, können nicht nur Veränderungsprozesse reibungsloser und impulsreicher stattfinden, sondern auch das immense Potenzial in solch einem förderlichen Arbeitsumfeld entfaltet werden.

Das Unternehmen ist für den Menschen da und nicht umgekehrt.
Wie gestalte ich diese Beziehungen im Team und im Unternehmen?
Und was brauche ich, um den Wandel zu einer humaneren Gesellschaft in Gang zu setzen?

Sehr spannende Aspekte, die hier in diesem Herzgespräch beleuchtet werden.

 

*Kornelia Harff-Asch ist Wirtschaftswissenschaftlerin.

„Offen, im Dialog sein, sehen, wie eine gemeinsame Idee wächst und Gestalt annimmt, das begeistert mich immer wieder.“

 

Aufzeichnung vom 01.06.2021.

© Herzgespräche - Clips & InterViews - mit Susanne Barth, The Creative Associates
Ein multidimensionaler Herz-Dialog.


#8 Liebe & Business - Ist Liebe nur das falsche Wort?


Ein Herzgespräch zwischen Susanne Barth und Johannes Nachtmann*

 

Was machen wir, wenn sich alle nach Verbindung sehnen, nach Anerkennung und Gesehenwerden, aber die Verbindung selbst nicht sehen können? Was, wenn das Problem gleichzeitig auch die Lösung ist? Herausfordernd! Ja!

Wie gebe ich der Lösung den Raum und seinen Platz im Unternehmen, in meinem Arbeitsumfeld, ja auch in mir selbst, wenn es mir schwerfällt, mit "Liebe" in Verbindung zu treten?

Interessante Fragen, die mein Herz stellte und auf die Johannes Antwort wusste und Türen öffnete.

 

Sind wir wirklich noch nicht reif, in unserem Arbeitsbeziehungsfeld über (universelle) Liebe zu sprechen? Brauchen wir noch Übersetzungen?

Was meinen Sie?

 

*Johannes Nachtmann ist Agiler & Systemischer Coach.
Veränderung fängt immer bei einem selbst an. Gemäß diesem Grundsatz begleitet Johannes Führungskräfte und ihre Teams in Veränderungsprozessen.
 
www.johannesnachtmann.com

 

Aufzeichnung vom 20.05.2021.

© Herzgespräche - Clips & InterViews - mit Susanne Barth, The Creative Associates
Ein multidimensionaler Herz-Dialog.


#7 Liebe & Business - Die natürliche Beziehung mit dem Leben


Ein Herzgespräch zwischen Susanne Barth und Frank Ehrsam*

 

Wenn Liebe & Business ihrer Natur vertrauen, entsteht ein spannungsreiches Beziehungsfeld voller Kraft und Bewusstsein. Das haben wir nur vergessen. Menschen, die sich dem Leben stellen, mit all seinen Herausforderungen, sich erlauben zu fühlen, was ist, statt den Schmerzen aus dem Weg zu gehen, kommen nicht nur in die Eigenverantwortung, sondern auch zu sich selbst. In die Liebe für sich selbst. Diese ZuMUTung, sein Leben zu spüren und wertzuschätzen, verwandelt Angst vor der Zukunft, ja vor dem Leben. Dann kann sich das Herz für die enorme Kraft der Liebe öffnen. Liebe ohne das Leben funktioniert nicht, genauso wenig wie Leben ohne Nahrung. Business dient als modernes, natürlichen Äquivalent der Nahrungssuche. Liebe & Business erfüllen sich also gegenseitig in einem natürlichen Austausch. Folgen dem Naturgesetz. Zur Eigenverantwortung kommt Mitverantwortung. Aus Selbstliebe entsteht Liebe zum Leben, die sich gewinnbringend für alle ihren Weg und Ausdruck sucht. WOW! Das ist doch eigentlich ein wahres Herzens-Geschenk. Oder?


Ein extrem spannendes Gespräch über Grenzerfahrungen, Verantwortung, Mut und das L(i)eben, das die enorme Kraft der Liebe in sich trägt.

 

*Frank Ehrsam ist Rechtsanwalt.

Er durchlebte sexuellen Missbrauch, körperliche Gewalt und auf einem frühen Karrierehöhepunkt mit der eigenen Kanzlei auch, was wirtschaftlicher Ruin bedeutet. Heute beschreibt er diese fundamentalen Erlebnisse als größte Ressource in seiner Arbeit, an der Seite von Leistungsträgern in außergewöhnlicher Verantwortung. Seine schonungslose, herausfordernde, aber zu jedem Zeitpunkt auch höchst empathische und belohnende Art, machen ihn für seine Klienten und Coachees zu einem Vorbild für Eigenverantwortung und ein erfülltes Leben.

EMail

 

 

Aufzeichnung vom 11.05.2021.

© Herzgespräche - Clips & InterViews - mit Susanne Barth, The Creative Associates
Ein multidimensionaler Herz-Dialog.


#6 Liebe & Business - Die kraftvolle Beziehung mit dem Selbst.


Ein Herzgespräch zwischen Susanne Barth und Soheila Mojtabaei*

 

Endlich! Liebe & Business trauen sich zu ihrer Beziehung zu stehen und holen sich professionelle Unterstützung bei einem Beziehungscoach.

Nachdem sie erkannt haben, dass ihr größtes Problem darin liegt, sich in der Öffentlichkeit als Paar zu zeigen, erfahren sie nun, was Ihnen dabei helfen kann, Ängste und Muster zu überwinden, Frustration auszuhalten und an ihre Partnerschaft zu glauben. Gemeinsam machen sie erste Schritte, kommen auf Augenhöhe, lernen sich einzulassen und schaffen sich so einen sicheren Raum, der langsam größer werden darf.

 

Eine berührende Coachingsession mit dem Paar "Liebe & Business", die Türen zu sich selbst öffnet, für Mut, Zuversicht und der Kraft der Liebe.

 

*Soheila Mojtabaei ist Beziehungs- und Persönlichkeitscoach.

Sie hilft Paaren und 
Einzelpersonen, mit ihrem innersten Wesen in Kontakt zu kommen,
 ihre Muster zu erkennen und sich selbst lieben zu lernen. Denn alles ist auf das Selbst gerichtet!

https://soheila-mojtabaei.de

 

 

Aufzeichnung vom 29.04.2021.

© Herzgespräche - Clips & InterViews - mit Susanne Barth, The Creative Associates
Ein multidimensionaler Herz-Dialog.


#5 Liebe & Business - Love is the answer.


Ein Herzgespräch zwischen Susanne Barth und Heiko Schiwy*

 

Wenn Business fragt und Liebe antwortet, kommen eine Menge Fragen auf. Klar. Diesmal mehr als sonst. Zum Beispiel:

Ist Liebe (noch) zu abstrakt, um ein gutes „standing“ in einem Wirtschaftsunternehmen zu haben? Braucht Liebe noch einen schützenden Mantel, benutzen wir lieber andere Worte, weil uns "Liebe" zu unnahbar, zu einseitig, zu wenig geschäftlich erscheint?
Würdest du die Liebe einstellen, wenn du könntest? Welche Potenziale könnten damit sichtbar, nutzbar werden?


 

Und natürlich sehr interessante Antworten:

Wenn allumfassende Liebe Teil des Business wird, wird das Miteinander und die Unternehmenskultur menschlicher, wertschätzender. Human skills für inspirierende Zusammenarbeit und Teamwork, fördern kreative Entwicklungen und ganzheitliche Prozesse.
Liebe und Wertschätzung als relevante Faktoren eines Unternehmens zu erkennen und vor allem zu erfahren - öffnet somit neue lebendige Räume, innerhalb wie außerhalb der Organisation. Sehr spannend!

 

*Heiko Schiwy ist als Coach und Berater in einem Dienstleistungsunternehmen angestellt.
Hier unterstützt er Führungskräfte über alle Hierachie-Ebenen bis hin zum Top-Manager. Sein Fokus liegt in der Regel darauf, Stärken sichtbar zu machen und auf diesen aufzubauen.


Kontakt via XING

 

Aufzeichnung vom 06.04.2021.

© Herzgespräche - Clips & InterViews - mit Susanne Barth, The Creative Associates
Ein multidimensionaler Herz-Dialog.


#4 Liebe & Business - Ein magischer Moment mit enormen Auswirkungen.


Ein Herzgespräch zwischen Susanne Barth und Kathrin Freihube*

Liebe & Business scheinen sich besser zu kennen als wir es vielleicht vermuten. Jedenfalls zeigen sich immer mehr Aspekte, die ein Zusammenspiel zwischen den beiden sichtbar machen. Genau in dieses "Zwischen" tauchen wir ja in den Herzgesprächen-InterViews ein. Erstaunlich ist, dass selbst eine Fernbeziehung in Leichtigkeit und Freude funktioniert. Hier offenbaren sich wahre Qualitäten wie Vertrauen in das Leben wie in uns selbst. Vertrauen in unsicheren Zeiten lässt uns tanzen, wo andere in die Knie gehen. Ein wahrlich magischer Moment!

 

Wie klingt das für dich? Einladend? Lust auf ein gemeinsames Tänzchen? Was antwortet jetzt dein Herz?

 

*Kathrin Freihube ist Ensemble- und Gründungsmitglied der Frankfurter Improtheatergruppe “Improglycerin”.
Sie spielt nicht nur leidenschaftlich gern (Impro)Theater - zusätzlich bringt die studierte Journalistin Erfahrung aus der TV-Unterhaltung mit.
Neben ihrer Redakteurs – und Reportertätigkeit bei SAT.1, rbb und dem hr, spielte sie zehn Jahre lang die Comedy-Figur “MC Matzke” in der KIKA-Sendung „Reläxx“.

 

https://improglycerin.de/

 

Aufzeichnung vom 01.03.2021.

© Herzgespräche - Clips & InterViews - mit Susanne Barth, The Creative Associates
Ein multidimensionaler Herz-Dialog.


#3 Liebe & Business - DAS Power Potenzial für unsere Welt


Ein Herzgespräch zwischen Susanne Barth und Sonja Müller*

Je mehr ich in das Thema "Liebe und Business" eintauche, desto spannender, vielfältiger und kraftvoller wird es. Im heutigen Gespräch mit Sonja Müller gehen wir auf wirtschaftlichen Potenziale des Unternehmens nach innen wie außen ein, erkennen vielfältige Möglichkeiten, Chancen und immense Kraft für den Einzelnen, wie für uns alle. Allumfassende Liebe und Business als Powerpaar für jedes Unternehmen, für unsere Wirtschaft, unsere Kultur, verspricht Wachstum und Entfaltung in völlig neuer Form.

 

Würden Sie die beiden als Power Paar einstellen? Trauen Sie sich Neuland zu betreten und ungeahntes Potenzial zu aktivieren?

Was sagt dein Herz?

 

*Sonja Müller ist Coach, Yogalehrerin, Soziologin und VWLerin mit Leidenschaften für Meditation, Bewusstseinsentwicklung und Heilung, für New Work, Organisationsentwicklung und Unternehmenskulturen, für Naturverbindung, Nachhaltigkeit und Postwachstumsökonomie.

Eine multiprofessionelle Querdenkerin mit simultaner Mikro- und Makro-Perspektive, Durchblick, Weitblick und intuitiv-analytischer Herangehensweise an jede Komplexität, Herausforderung und Begegnung. Als wache Kommunikatorin für und in Organisationen kreiert und pflegt sie den echten zwischenmenschlichen Kontakt und Austausch von Herz zu Herz, sie vermittelt, verbindet und inspiriert.
Die interdisziplinären Facetten ihrer professionellen und persönlichen Ausbildung und Erfahrung machen sie zur Expertin für multidimensionale Ideenentwicklung, bodenständiges Projektmanagement und ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung.

 

https://www.innengold.com

 

Aufzeichnung vom 09.02.2021.

© Herzgespräche - Clips & InterViews - mit Susanne Barth, The Creative Associates
Ein multidimensionaler Herz-Dialog.


#2 Ein Lebendiger Raum für Liebe und Business.


Ein Herzgespräch zwischen Susanne Barth und Johanna Leitner*

Liebe und Business sind sich als Paar noch ziemlich fremd. Wir wollen das ändern und den beiden dazu verhelfen, eine Lebendige Partnerschaft einzugehen. Doch bis dahin scheint es noch ein weiter Weg zu sein. Oder? Susanne und Johanna tauschen sich auf Herzensebene aus und lassen euch an ihren Erfahrungen, Empfindungen und Erkenntnissen teilhaben. Gemeinsam gehen sie in den Raum zwischen Liebe und Business und machen sichtbar, fühlbar, welche Potenziale dort sind. Überraschende Ansätze, die sehr viel einfacher umsetzbar sind, als wir uns vielleicht vorstellen kamen hier ins Licht. Wirklich interessant!


Wie siehst du das denn? Haben die beiden, also die Liebe und das Business, eine Chance ein Paar zu werden? Was sagt dein Herz?

*Johanna Leitner ist Mentorin für kreative Wandlungsprozesse und unterstützt dich in Sachen Text und Grafik bei deinem Auftritt nach außen.
Sie ist immer auf den Spuren der persönlichen Magie unterwegs und ist überzeugt, dass wir alle einen einzigartigen Funken in uns tragen. In ihrer Arbeit beleuchtet sie daher, was eigentlich bereits da ist und ermöglicht es Menschen dadurch, die eigene Kreativität wiederzuentdecken.


https://www.johanna-leitner.at

Aufzeichnung vom 02.02.2021.

© Herzgespräche - Clips & InterViews - mit Susanne Barth, The Creative Associates
Ein multidimensionaler Herz-Dialog.


#1 Lässt sich Liebe und Business verbinden?


Ein Herzgespräch zwischen Susanne Barth und Claudia Brose*

Wenn wir die beiden Worte „Liebe" und „Business“ hören, scheinen sie nichts miteinander zu tun zu haben. Doch ist das wirklich so? Wir sprechen hier natürlich auch nicht von der romantischen Liebe, sondern von universeller Liebe. Was will die Liebe, was will das Business? Lässt sich universelle Liebe und Business überhaupt verbinden? Und wenn ja, wie könnte das erreicht werden? Wo gibt es schon Beispiele? Welche Potenziale würden sichtbar werden? Was würde oder müsste sich ändern? Was hindert uns?

Diese ungleichen Felder werfen erstmal viele Fragen auf, dennoch gibt es schon eine Menge Ansatzpunkte, die eine Annäherung möglich, ja sogar sinnvoll machen.

Wie sehen Sie das? Kommen Sie mit auf die Herzebene, was nehmen Sie wahr? Was sagt Ihr Herz?

Kommentieren, diskutieren Sie mit uns, zB. in der LinkedInGruppe "Herzgespräche Liebe und Business"

*Claudia Brose ist Impulsgeberin, Initiatorin, Speakerin und Event Kreatorin zum Thema Aufmerksamkeit. Mit Master Your Attention hat sie sich zu Aufgabe gemacht zu zeigen, dass die Fähigkeit, Aufmerksamkeit zu schenken, ein entscheidendes Potential für ein erfülltes Leben und erfolgreiches Business ist.

www.claudiabrose.com

Aufzeichnung vom 07.01.2021. Die kurze Bildstörung bitten wir zu entschuldigen.
© Herzgespräche - Clips & InterViews - mit Susanne Barth
Ein multidimensionaler Herz-Dialog.

Ein persönliches InterView mit IHREM Herzen?


Gerne! Dazu stelle ich Ihnen den Lebendigen Raum zur Verfügung. Hier können Sie sich besser wahrnehmen und leichter verstehen.

Und es ist ein Sicherer Raum. Hier können Sie Frieden mit dem schließen, was in Ihnen kämpft und Schmerzen bereitet.

Dann können Sie endlich nach Hause kommen. Wie klingt das?

Ganz einfach? Ja, das stimmt. Einfach einenTermin vereinbaren und schon kommen wir ins Gespräch von Herz zu Herz.

Ihnen gefallen Herzgespräche?


Dann schauen Sie doch auch mal bei diesen Veranstaltungen vorbei und werden Teil unseres Kulturleitbildes.

Und wie geht das mit dem Zukunftsgestalten genau?


Zukunft ist ein multidimensionaler Raum von vielen Möglichkeiten, den ich nach meinen Wünschen, Vorstellungen gestalten kann. So entsteht ein Spielraum mit einer Fülle von Potenzialen, Wünschen, Zielen, Träumen, Wahlen, die ich frei für mein Hier und Jetzt nutzen kann. Diese energetischen Räume stehen mir quasi als Ressource zur Verfügung. Ich kann mich darauf JETZT einstimmen und verbinden, bis ich es tatsächlich bin. So kann sich das zukünftige Sein im Jetzt bilden...

 

Zukunft verliert seine alte Rolle und gewinnt ein unerschöpfliches Potenzial.

Es ist Zeit, das lineare Modell Zeit loszulassen, ganz einfach, weil mir dann vielmehr Ressourcen, Wissen, Energien zur Verfügung stehen. Zukunft kommt somit aus seinem „noch nicht erreichten oder gar unerreichbaren“ - Modus heraus. Vergangenheit wird zur Kraft- und Erfahrungsquelle, zur Herkunft. Sie hat mich zu dem gemacht, wer ich heute bin. Gegenwart wird zu einem allumfassenden Hier und Jetzt, ist mein Meisterraum. Hier findet mein Leben statt.

Nun gilt es die Führung zu übernehmen...

Wie das geht?

Erkläre ich dir gerne. Mein Unternehmen The Creative Associates - Die Glÿckbringer ist ein Zukunftsmodell. Ich habe eine Fülle an energetischen Räumen vorbereitet, wirksame Instrumente und kreative Werkzeuge erschaffen, die es mir möglich machen, dich individuell bei deiner Zukunfts-Prozess-Gestaltung und Traumerfüllung zu unterstützen.

WEITERE INSPIRATIONEN finden Sie auch in meinem Blog