· 

Mehr Schein als Sein

Anscheinend merkt niemand mehr in der Komplexität, in der Geschwindigkeit, in der Dichte an Informationen, Impulsen und Fülle an Aufgaben, dass es immer noch in unserer Hand liegt, unser Leben, ja unsere Welt zu gestalten.

Scheinbar haben wir vergessen, wie wir für uns sorgen können, wo wir unsere Energiequellen finden.

Zulange haben wir nur noch konsumiert ohne unsere schöpferischen Qualitäten zu nutzen.

Gerne möchte ich Sie zu einem Tanz einladen, denn es ist leichter, als Sie vielleicht vermuten.
Lauschen Sie...

„Frieden ist eine Melodie, die nichts mit Kraft zu tun hat, sondern mit Liebe, mit Verständnis, mit tiefer Verbundenheit“

...dann machen Sie den ersten Schritt. Es könnte ein Anfang sein.

Fühlen Sie sich eingeladen?

 

SB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0