Artikel mit dem Tag "Achtsamkeit"



Neuanfang · 24. April 2020
Corona schenkt uns allen eine Aufgabe - jedem persönlich, wie der gesamten Menschheit. Was für eine einzigartige Zeit! Sie konfrontiert uns mit unserer eigenen Sterblichkeit und Würde, das rüttelt uns wach - hoffentlich. Auf einmal takten uns Naturgesetze und eingeschränkte Grundgesetze. Das Wesentliche kommt ins Rampenlicht. Gut so. Was ist wichtig? Was ist es uns wert? Was wollen wir? Was willst du?
Bewusstsein · 13. April 2020
Nun sind wir (hier in D) seit knapp 4 Wochen im Ausnahmezustand und in der Kontaktsperre. Corona ist omnipräsent in allen Lebensbereichen und Ländern der Welt angekommen. Durch einen Blick von oben auf Ihr Leben, möchte ich die Aufmerksamkeit auf das Zusammenhängen und Verbundensein lenken. Wo stehen Sie da? Und vor allem WIE?

Bewusstsein · 30. März 2020
Lassen Sie und gemeinsam die Chance nutzen, Neuland zu betreten, indem wir die Corona-Krise annehmen und uns erinnern, was wirklich wichtig ist in unserem Leben. Ich sehe diese weltweite Herausforderung wie einen kollektiven Schock eines Unfalls oder einer schweren Krankheit. Solche extreme Ereignisse - so tiefgreifend und schrecklich sie oft sind- haben ja auch immer ihr Gutes: Sie machen uns bewusst, was wirklich wichtig
Bewusstsein · 14. Februar 2020
Wenn das Leben sich bisher immer schwer anfühlte, weil wir so viel mit uns herum getragen haben, fällt es zunächst ziemlich schwer, das Neue anzunehmen. Man wie frau hat nicht nur den schweren Rucksack abgesetzt, ja ausgepackt und bewusst gemacht, was da alles drin ist. Nein, wir konnten sogar vieles entsorgen, weil wir erkannt haben, dass es uns weder dient, noch dass es wahr ist. Wir haben uns erinnert, von wem es kommt, wer uns dies und jenes mit auf den Weg gegeben hat und können...

Bewusstsein · 13. September 2019
Wenn da nur der alte Glaubenssatz nicht wäre: „Wer schön sein will, muss leiden." Kennen Sie den auch? Wie oft haben wir den von der Mutter, von Oma und vielen Freundinnen gehört? Und wenn ich mich so umsehe, die Füße von vielen Frauen anschaue, leiden sie auch heute noch.
Bewusstsein · 19. Juli 2019
Anscheinend merkt niemand mehr in der Komplexität, in der Geschwindigkeit, in der Dichte an Informationen, Impulsen und Fülle an Aufgaben, dass es immer noch in unserer Hand liegt, unser Leben, ja unsere Welt zu gestalten.

Lebensenergie · 12. Juli 2019
Was könnte wichtiger sein, in Zeiten der großen Veränderungen und des Wandels, als fokussiert, zentriert und im Gleichgewicht zu bleiben? Was könnte wichtiger sein, als im Umfeld von Arbeitsverdichtung, Beschleunigung, Zunahme von Stressoren, Unzufriedenheit und Unsicherheit zu verzweifeln, krank zu werden oder aufzugeben?
Lebensenergie · 26. Juni 2019
Nie haben wir genug Zeit, immer in Eile und meistens mehrere Gedanken, Aufgaben, to dos gleichzeitig. Ach, was wäre es schön, endlich mal Zeit zu haben, für sich - und andere, für das, was uns gefällt, zum Genießen und/oder einfach in die Stille zu gehen…und das bitte nicht nur im Urlaub. Aber, Hilfe, was mache ich mit mir, wenn sich dieser Wunsch tatsächlich erfüllt?

Zeiten des Wandels · 13. Mai 2019
…und wir lassen es nicht raus? Beschweren Sie sich nicht, Sie hätten es nicht gehört. Ich möchte heute mal laut denken und in die Stille und Passivität hineintreten:
Arbeit in neuem Bewusstsein · 16. April 2019
Arbeit neu zu definieren, mit neuen Inhalten zu füllen, gehört wohl mit zu den dringendsten Aufgaben, die wir uns alle in diesen Zeiten des großen Wandels und der massiven Veränderungen in unserer Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur stellen dürfen. Unsere Arbeit verändert sich schon seit Jahren und wir kommen kaum noch hinterher, uns mal das WESENtliche darin anzuschauen. new work ist in aller Munde, doch es geht nicht nur um die Umsetzung neuer Konzepte oder um neue Werkzeuge...

Mehr anzeigen