Artikel mit dem Tag "Liebe"



Die scheinbare Unvereinbarkeit · 27. September 2019
Die Einheit und das Zusammenspiel entsteht durch das Bewusstsein und durch das Verbundensein. So kann innere Ordnung und stimmige Proportionen sich in Harmonie zum Ausdruck bringen. Das Außen ist ja eigentlich kein wirkliches, getrenntes Außen, sondern nur ein äußeres Inneres. Hier können wir die Schönheit fühlen und im Spiegel unserer Umwelt und Mitmenschen sehen. Haben wir das verinnerLICHT, können wir unser Leben anfangen zu GESTALTen, statt es nur zu planen.
Zeiten des Wandels · 20. September 2019
Auch wenn Schatten zu unseren größten Ängsten zählen, gehören sie untrennbar zu uns, zu jedem, zu allem! In ihnen ist weit mehr Licht versteckt, als wir uns vorstellen können. Und damit kommen wir zu einer weit größeren Angst: nämlich die, vor unserem eigenen Licht, vor unserer wahren Größe. Das ist der Grund, warum wir es manchmal sehr sehr tief versteckt haben.

Bewusstsein · 13. September 2019
Wenn da nur der alte Glaubenssatz nicht wäre: „Wer schön sein will, muss leiden." Kennen Sie den auch? Wie oft haben wir den von der Mutter, von Oma und vielen Freundinnen gehört? Und wenn ich mich so umsehe, die Füße von vielen Frauen anschaue, leiden sie auch heute noch.
Bewusstsein · 19. Juli 2019
Anscheinend merkt niemand mehr in der Komplexität, in der Geschwindigkeit, in der Dichte an Informationen, Impulsen und Fülle an Aufgaben, dass es immer noch in unserer Hand liegt, unser Leben, ja unsere Welt zu gestalten.

Arbeit in neuem Bewusstsein · 16. April 2019
Arbeit neu zu definieren, mit neuen Inhalten zu füllen, gehört wohl mit zu den dringendsten Aufgaben, die wir uns alle in diesen Zeiten des großen Wandels und der massiven Veränderungen in unserer Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur stellen dürfen. Unsere Arbeit verändert sich schon seit Jahren und wir kommen kaum noch hinterher, uns mal das WESENtliche darin anzuschauen. new work ist in aller Munde, doch es geht nicht nur um die Umsetzung neuer Konzepte oder um neue Werkzeuge...
Die scheinbare Unvereinbarkeit · 17. April 2018
Wo ist die größte Herausforderung? Nicht was. Sicher haben Sie sich in Ihrem Leben auch schon vielen Herausforderungen gestellt und sind erfolgreich und gestärkt durch sie hindurch gegangen. Doch die größte Herausforderung zeigt sich, wenn Sie bereit sind, Ihr Terrain, Ihr Königreich zu betreten und in Besitz zu nehmen. Das WO bringt Sie an den Ort, wo Sie erkennen, wer Sie sind und welche Auf-Gaben Sie mitgebracht haben. Und er lässt Sie erkennen, welchen Irrtümern Sie bisher erlegen sind...