· 

Die Einladung zum Verbundensein

Jesus - Meister der Liebe - pur.


Ich habe das Christsein fast mein ganzes Leben verleugnet, obwohl ich mein ganzes Leben nach genau dieser Energiequalität und dieser Familie, den Christen, gesucht habe. Doch mit dem, was ich vorfand, konnte ich mich weder identifizieren, noch fühlte es sich stimmig an. Ich konnte den Jesus am Kreuz nicht ertragen, schon gar nicht, wenn man ihn sich auch noch zuhause an die Wand hängt.

 

Oh mein Gott!

Ein langer Weg der inneren Befreiung liegt hinter mir, Stück für Stück habe ich mich angenähert, bis ich mir selbst erlaubte, Licht und Liebe SEIN zu sein. Erst dann öffneten sich die Tore zu meiner wahren Familie, die mir dabei halfen, mich als Christin zu erkennen und zu zeigen. Jesus in seinem puren Ausdruck der bedingungslosen Liebe, ist für mich das, was zwischen allem ist. Das Unsichtbare, wie die Luft. Das ist nicht Nichts. Es ist ein Alles! Es ist ein Überall. Vom Kleinsten bis zum Größsten. Dieses Zwischen verbindet alles, was ist. Verbindet dich und mich, in Liebe.


Spür doch mal...

Deswegen freue ich mich soo sehr, endlich diese süße, reine, feine und allumfassende Liebe in einem lebendigen Klangbild zu visualisieren. Es macht die ursprüngliche, pure Meisterenergie von Liebe zugänglich: Jesus. Ohne das grausame Gekreuzigtsein, ohne Opfer und Leid, ohne Schuld und Sühne-Kirche, Machtmissbrauchsgeschichte, ohne Religion...DAS ist nämlich keine wahre Liebe! Liebe ist bedingungslos. Liebe ist frei. Du musst nichts dafür tun, um sie zu empfangen, um liebenswert zu sein. Sie IST.



Diese Kraft, diese Liebe ist so nah, direkt in dir. Jesus ist tatsächlich da.  Spür doch mal...

 


Zurück zur Übersicht

Kommentar schreiben

Kommentare: 0